Klima:

 

Süd-Marokko mit Wüste:

beste Reisezeit :
Dezember und Januar : tagsüber 18 bis 20° <nachts kalt>
Januar ,Februar             : tagsüber 20 bis  25°    März bis April                   : tagsüber 20 bis  30°
Sept. bis  Nov.                : tagsüber 30 bis 25° 

(in den Sommermonaten sehr heiß, bis zu 45 °)

Geld:   Währung: marokkan. Dirham – 11 DH ~ 1 €  (Stand 2013); Bezahlung mit EC- / Kreditkarten in Hotels und größeren Geschäften möglich.
Impfungen: In der Regel nicht erforderlich. Zur Sicherheit fragen Sie aber Ihren Arzt oder Apotheker.
In den einheimischen Apotheken erhält man i.d.R. alle modernen Medikamente (ggfs. aber nur auf Rezept). Es empfiehlt sich die regelmäßig einzunehmenden Medikamente und für Rundreisen eine Reiseapotheke mitzunehmen.
Essen und Trinken: Die marokkanische Küche genießt einen ausgezeichneten Ruf und kann ohne Bedenken genossen werden. Auch wenn alles sehr  „orientalisch“ anmutet, so sind die Küchen der von uns ausgewählten Restaurants hygienisch  sauber. Das Leitungswasser hat zwar Trinkqualität, es wird jedoch empfohlen, zum Trinken Wasser in Flaschen zu kaufen. Salate und Obst können bedenkenlos mit Leitungswasser gewaschen und gegessen werden.      
Umfassende Infos

Weitere Infos, Fragen zu  den Sitten und Gebräuchen  und angemessenem Verhalten, zum Kameltrekking <essen, campen, waschen, Toilettengang> oder allem was Ihnen sonst noch am Herzen liegt,  wird am besten  bei Ihrer Kontaktaufnahme und Buchung  besprochen. Nach Buchung erhalten sie eine Aufstellung, was sie für das Kameltrekking mitmehmen sollten.

     
 
Beispiel für Bungalow / Riad und Speiseraum in Amezrou (Zagora)