Amezrou  

Amezrou  liegt am anderen Ufer der Drâa, durch eine kleine Brücke getrennt, in einem
dichten Palmenhain, unmittelbar am Fuß des 974 m hohen Djebel Zagora  <Ruinen einer almoravidischen Festung> von dem man einen weiten, sehr schönen Panoramablick auf ein Meer aus Palmen,, Kasbahs, Zagora und die Wüste hat. Hier lebt der Stamm der Ait-Atta zu dem auch meine Familie gehört. Von hier aus bieten sich wunderschöne Spaziergänge durch die Palmerie entlang am Flussufer zu einem alten verwinkelten und noch bewohnten Kasbah-Viertel an.

(Sehr schön in GoogleEarth von oben zu sehen)

Hier weiter Marrakesch  Zagora  Tamegrout— hier zurück zur  Bilderseite   - hier zurück zur Tourenübersicht