Tamegrout  

18 km südöstlich liegt Tamegrout, Sitz der religiösen Bruderschaft des im 16.Jhdt. gegr. Nassirya-Ordens. Die Zaouia (Ausbildungs- und  Heilstätte) kann besichtigt werden, insbesondere die bedeutende Bibliothek mit ihren über 4.000 kostbaren, handgeschriebenen arabischen (Koran)-Handschriften <die ältesten Pergamente stammen aus dem späten 12. Jhdt.>. Der Gründer des Ordens, Mohammed Bennacer, liegt hier mit 7 weiteren Marabouts (Heiligen) begraben < bedeutende, von zahlreichen Pilgern besuchte Wallfahrtsstätte>.

Interessant auch ein Besuch des Töpferviertels, in dem die für die gesamte Region bekannte und benutzte Gebrauchskeramik auf traditionelle Art hergestellt und verkauft wird.

Hier weiter Marrakesch  Zagora  Amezrou— hier zurück zur  Bilderseite   - hier zurück zur  Tourenübersicht